Buch-Neuerscheinung “Aromatische Bergkräuter – für die Naturküche sammeln und zubereiten”

Gerade haben das bekannte Autoren-Duo Thomas Pfister und Fides Auf der Maur ein neues Buch herausgebracht: Aromatische Bergkräuter – für die Naturküche sammeln und zubereiten. Erschienen in Bern im Haupt Verlag.

Leckere Vorspeisen mit Bergkräutern?

Vor den Hauptgängen werden oft ein paar Häppchen als Vorspeisen serviert. Gewürzt mit aromatischen Bergkräutern helfen sie mit, den Appetit zu wecken und auf die Verdauung der nächsten Speisen vorzubereiten. Crostini etwa – das sind im Ofen gebackene kleine Brötchen, die mit einer Mischung aus fein geschnittenem Käse und Gemüse bestrichen werden. Als Beigabe kann zum Beispiel die würzig-scharfe Gänsekresse (Arabis spec.) oder der etwas bittere Gute Heinrich (Chenopodium bonus-henricus) verwendet werden.

Weitere Rezeptvorschläge und Porträts der Bergkräuter finden sich im unter anderem in diesem neuen Buch.