Ein Ausflug in den Nationalpark

Um die heißen Tage des Sommers zu genießen und mehr von der Tier- und Pflanzenwelt in Wien kennenzulernen, machten wir diese Woche mit unseren Gärtnern aus dem Iran und Afghanistan einen Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen. Mit dem Wetter hatten wir Glück, und nach einem ausführlichen Rundgang durch das Nationalparkhaus mit eingehender Betrachtung der dort ausgestellten Schautafeln und Tiere ging es hinein in den Auwald.

Wir spazierten eine Weile durch die Au und entschlossen uns dann bei der Dechantlacke eine Pause zu machen. Wir ließen uns im Schatten der riesigen Pappeln nieder und breiteten unsere Picknickdecke aus. Das reichhaltige Mittagessen welches wir dann genossen, bestand unter anderem auch aus dem Gemüse, welches wir am Vortag im Hochschulgarten geerntet hatten. Für eine Abkühlung gingen Einige anschließend in der Dechantlacke schwimmen. Es war ein sehr entspannter und schöner Ausflug unserer Gartengruppe.

Frisches Gemüse                           Picknick in der Au

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.