Neues von der Sozialen Landwirtschaft Bayern

Liebe Aktive, Netzwerkende, sich annähernde Interessierte an der Sozialen Landwirtschaft,

aus aktuellem Anlass sende ich nach kurzem zeitlichen Abstand erneut eine Mail. Hier die drängenden Informationen:

  1. Leider leider leider muss das bereits angekündigte Netzwerktreffen in der Oberpfalz, Mittwoch, 18. März 2020, entfallen. Wir freuen uns auf einen Folge-Termin!
  1. Ein hochkarätiges „Ersatzprogramm“ bietet unser rühriger Georg Pilhofer an. Lesen Sie dazu den Anhang „Fachtagung 2020
  1. Besonders freut mich dieser Film in „Unser Land“, BR. Er zeigt Familie Ebenbeck und deren stetige Entwicklung in die Soziale Landwirtschaft. Landwirt Andreas Ebenbeck war ein Interessierter der „ersten Stunde“ https://www.youtube.com/watch?v=qGKu6hIk1VY
  1. Auf Neuigkeiten weist uns Brigitte Herkert hin. Sie schreibt: „Heute haben wir die aktuelle Ausgabe des bundesweiten Wohn-Pflege-Journals 2019/2020 auf unserer Internetseite eingestellt https://www.ambulant-betreute-wohngemeinschaften.de/32.html . Das diesjährige Journal hat folgenden Fokus: Die Zukunft ambulant betreuter Wohn-Pflege-Gemeinschaften gemeinsam gestalten. Wissenschaft & Praxis im Dialog. Die Nachfrage zur Jahrestagung ambulant betreute Wohngemeinschaften – am 14. Februar 2020 – ist sehr hoch. Leider haben wir die zugelassene Personenzahl bereits erreicht. Anmeldungen sind nur noch über eine Warteliste möglich.
  1. Versorgung meines „Kindes“, wenn ich nicht mehr kann…“ Hierzu lesen Sie den Anhang „Rundbrief Februar…“ Neben vielen interessanten Informationen finden Sie auf S.9 „Erbrechtliche Verfügung bei Menschen mit Behinderung“. Die Ergänzung zu S. 6: „40 Wochenstunden“
  1. Eine Reise nach Hamburg ist für Anfang Mai anzuraten: Innovationskongress Hamburg. Lesen Sie hier: https://www.53grad-nord.com/fileadmin/dokumente/newsletter2020/20-02-01.html
  1. Mit freundlicher Genehmigung der „Allgäuer Zeitung“ leite ich gerne diesen Artikel an Sie weiter – Anhang: „Allgäuer Zeitung…“
  1. Ein ganz besonders, herzerwärmendes Angebot schickt Margit Kramlinger. Sie freut sich über Kontaktaufnahme unter: info.birkenhof[at]yahoo.de (bitte wandeln Sie [at] um!) bzw. Handy: 0171 2165961; Lesen Sie vorab den Anhang: „Mein Paradies..
  1. Ein aktuelles Förderprogramm „Pflegesonah“ liegt frisch in Bayern auf für die Errichtung von:
    1. Kurzzeit-, Tages- und Nachtpflegeplätze,
    2. Dauerpflegeplätze sowie
    3. ambulant betreute Wohngemeinschaften und
    4. Begegnungsstätten

Bitte lesen Sie dazu diesen Link:   https://www.stmgp.bayern.de/service/foerderprogramme/pflegesonah/ oder greifen Sie zum Telefon. Die Service-Nummer 09621 9669-2544 verbindet Sie mit dem Bayr. Landesamt für Pflege in Amberg.

  1. Auf der eigenen Homepage finden Sie den Artikel „Eine Freude dabei zu sein“ – ein Bericht über das vergangene Netzwerktreffen auf unserem wunderbarem Betrieb Butz http://www.aelf-pa.bayern.de/landwirtschaft/erwerbskombination/146706/index.php
  1. Unsere zweite Qualifizierung für Einsteiger in die Soziale Landwirtschaft hat im Januar im schönen Altmühltal, Pappenheim, begonnen. 22 motivierte Wissbegierige werden in den nächsten Monaten ihre Betriebszweigkonzepte passgenau für ihren Hof erstellen. Viele Beispiele aus dem großen, facettenreichen Angebot der Sozialen Landwirtschaft, rechtliches Knowhow, SWOT-Analyse, fachlicher Input uvm. leiten die wieder sehr sympathische Gruppe in 5 Modulen an. Ich werde berichten!
  1. Unsere SAVE THE DATES-Termine für alle:
  2. April 2020, 13. – 17.00 Uhr, 8. Jahrestagung Green Care in Wien https://www.greencare-oe.at/8-green-care-tagung-2020+2500+2442769 Wien! Spätestens jetzt immer eine Reise wert
  3. Mai 2020: Soz LW Lehrfahrt, LVHS Niederalteich (und mir..) https://www.lvhs-niederalteich.de/bildungsprogramm/dialogforum-neue-wege-in-der-landwirtschaft/

20./21. Oktober: Soz LW Fachtagung – die erste bayerische Fachtagung zum Thema Soziale Landwirtschaft

  1. November: Soz LW Netzwerktreffen

Ursprünglich wollte ich eine eher kurze Nachricht schreiben. Sie treuen Seelen haben tapfer bis zum Schluss gelesen! Sehr sehr schön!

 

Herzlichste Grüße aus dem sonnigen Passau

Kerstin Rose

Beraterin für Soziale Landwirtschaft

Beraterin für Erlebnis Bauernhof

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster

Innstraße 71

94036 Passau

Tel: 0851/ 95 93 – 435

Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de

Web: www.aelf-pa.bayern.de

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.