Neuigkeiten des Netzwerks “Soziale Landwirtschaft” in Bayern

Sehr geehrte Interessierte an der Sozialen Landwirtschaft, liebe Netzwerker und Aktive,

der Frühling hält Einzug mit Gefolge, z.B. mit vielen schönen Veranstaltungen und Neuigkeiten. Los geht’s:

  1. Für Spontane, Wissensdurstige an umfassenden Themen – für Ihren eigenen Mehrwert: 2 Links hierzu “PM Dialog Landwirtschaft – Gesellschaft” und “Programm Niederbayerischer Info-Tag”
  1. Wegen der großen Nachfrage wurden noch Plätze ermöglicht à unser Verein Soziale Landwirtschaft Bayern e.V. hat wieder Buchungskapazitäten am Senioren-Fachtag: Link “Einladung Fachtag Senioren”
  1. Einen informativen Newsletter zur Inklusion hat wieder 53° NORD versandt. Lesen Sie selbst: https://www.53grad-nord.com/fileadmin/dokumente/newsletter2019/19-03-03.html
  1. Kennen Sie Kinder & Jugendliche, die dringend Unterstützung bräuchten? Womöglich außerhalb des vorhandenen Kontextes? Eine heilende Umgebung wäre hier: https://www.die9-jurahof.de/. Ansprechend ist auch der Folder: “die9-am-Jurahof…” Gerne dürfen Sie dies an Ihr Jugendamt weiterleiten.
  1. Mit dem GERAS-Preis der BAGSO (interessante Abkürzungen, oder?) wurden 2018 Pflegeeinrichtungen und Initiativen ausgezeichnet, die den Alltag von Heimbewohnern mit tiergestützten Aktivitäten bereichern. Um das Engagement zur würdigen und für Sie, verehrte Leser*innen einen Überblick zu bieten, wurde eine für Sie kostenfreie Broschüre gedruckt: http://www.bagso.de/fileadmin/Aktuell/Projekte/GERAS/2018/GERAS_Broschuere_Leben_mit_Tieren_in_Pflegeeinrichtungen.pdf
  1. Georg Pilhofer hat ihn wieder zusammengestellt – den umfangreichen Gerontorundbrief. Sie lesen im Link “Gerontorundbrief..” Aktuelles weit über die Grenzen von Bayern hinaus. Auch Senioren-Bauernhöfe sind auf seiner Liste zu finden.
  1. Das Netzwerk Autismus Niederbayern / Oberpfalz bereichert uns mit Informationen: https://netzwerkautismus.wordpress.com/
  1. Wegen großen Andrangs mussten noch Stühle geschleppt werden: Unser offenes Netzwerktreffen Niederbayern/Oberpfalz war wieder ein wunderbares Miteinander.

Federführend von Irmi Kuhn im Kloster Waldsassen organisiert, konnten die Teilnehmer*innen viele hervorragende Beispiele aus Theorie und Praxis erfahren.

Der Mix machte es aus: Dr. Gerhard Schad, Uni Würzburg, und Waltraud Burger, erfahrene Erlebnisbäuerin, spielten sich die Bälle zu. Der Input war perfekt.

Michaela Weiß brachte uns zum Thema Bundesteilhabegesetz und “Verein Soziale Landwirtschaft Bayern” auf den aktuellen Stand.

Nachmittags gab´s Interessantes für alle Sinne bei der Exkursion zum Mitterhof. Näheres folgt demnächst.

  1. Ich versprach von der derzeit erstmals stattfindenden Qualifizierung Soziale Landwirtschaft zu berichten. Exakt ausgedrückt: „Seminar zur Betriebszweigentwicklung Soziale Landwirtschaft“. Mit viel Wissenseifer, großem Engagement und intensiven Erlebnissen wurden die ersten beiden Module von den 24 Teilnehmer*innen absolviert: Angebotsspektrum, Voraussetzungen, Finanzierungsmöglichkeiten, Wege in die Soziale Landwirtschaft und Vieles mehr wurden vermittelt. Eindrucksvoll war die 2tägige Lehrfahrt mit viel Input der besuchten Betriebe. Hausaufgaben regen die Gehirnzellen an und fördern die Entschlusskraft zum eigenen passgenauen Angebot. Im April werden betriebswirtschaftliche Berechnung und außerbetriebliche Unterstützung besprochen.
  1. Wegen großer Nachfrage wird in 2020 wieder eine Qualifizierung angeboten. Rechtzeitig informiere ich Sie bzgl. der Anmeldung. Unsere Kollegin, Claudia Opperer, führt die Interessenten-Liste: opperer@aelf-ro.bayern.de
  1. SAVE THE DATE: Unser nächstes offenes Netzwerktreffen findet statt am Mittwoch, 20. November 2019, in Niederbayern.

Herzliche Frühlingsgrüße,

Kerstin Rose

—————————————————————————–

Beraterin für Soziale Landwirtschaft

Beraterin für erlebnisorientierte Angebote

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster

Innstraße 71

94036 Passau

 

Tel: 0851 95 93 435

Fax: 0851 95 93 424

Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de

Net: www.aelf-pa.bayern.de

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.