Netzwerk Outdoorpädagogik

Netzwerk Outdoorpädagogik

Das Netzwerk Outdoorpädagogik ist ein Zusammenschluss der aufZAQ-zertifizierten Outdoortrainer/innen und Outdoorpädagogen/innen Österreichs. Damit stellt es die offizielle gemeinschaftliche Vertretung der aufZAQ und wba-Österreich zertifizierten hauptberuflich, nebenberuflich und integriert arbeitenden Outdoorpädagogen/innen, sowie Outdoortrainer/innen in Österreich und innerhalb der europäischen Union dar und bildet einen freiwilligen Zusammenschluss.

Die Mitglieder des Netzwerkes kommen aus unterschiedlichen Herkunfts- und Quellberufen, haben zusätzliche Aus-, Fort- und Weiterbildungen und verfügen über mehrjährige spezielle Berufserfahrung in unterschiedlichen Berufs- und Bildungsbereichen die in ihrem Gesamt in das Berufsbild der Outdoorpädagogik einfließen.

Besonderes Augenmerk wird auf den internen Austausch von berufsgruppen-, markt- und kundenspezifischen Informationen, Kompetenzen und Ressourcen sowie den laufenden kollegialen Erfahrungs- und Meinungsaustausch gelegt. Das Netzwerk Outdoorpädagogik fördert und unterstützt zudem regional wie überregional die pädagogische Arbeit in und mit der Natur durch Informations-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Das Netzwerk stärkt und forciert durch den Zusammenschluss der in diesem Gebiet tätigen Personen und Organisationen den Stellenwert der Outdoorpädagogik in der Öffentlichkeit und setzt sich aktiv und offensiv für die verbesserte gesellschaftliche und politische Wahrnehmung und Gewichtung der Berufsgruppe ein.

Kontakt

Dr. Manfred Hofferer & Mag.a Renate Fanninger Ges.b.R.

Bildungspartner österreich, Outdoorpädagogik-Austria:

Schwarzwaldgasse 10-12/4/2

A-1230 Wien

Tel. & Fax: +43 (01) 889 86 37

Websites: www.outdoorpaedagogen.at; www.outdoorpaedagogik.at; www.outdoorpaedagogikshop.at