Termin laden

« Alle Termine

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

2. Internationaler Kongress “Gesundheitspotenzial Wald” (Krems an der Donau/Österreich)

6. November - 7. November

Der zweite internationale Kongress “Gesundheitspotenzial Wald” an der IMC FH Krems/Österreich eröffnet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern spannende, zukunftsweisende Einblicke in das große touristische und therapeutische Potenzial Wald. Nach dem ersten erfolgreichen Kongress 2017 in Mecklenburg-Vorpommern/Deutschland haben wir für Sie heuer diese Themenschwerpunkte zusammengestellt:

  1. Wissenschaftliche Grundlagen für die Wirkung des Waldes;
  2. Das traditionelle Wissen über den Wald und Heilmittel aus der Natur;
  3. Die Bewegung in der Natur und therapeutische Aspekte;
  4. Die touristische Produktentwicklung und Best-practice Beispiele;

Hochkarätige Vorträge ausgewählter Expertinnen und Experten aus Österreich und Deutschland sowie aus Australien, Bhutan, Brasilien und Iran werden nationale und internationale Perspektiven eröffnen.

Bereits zugesagt haben folgende Vortragende:

  • Univ.-Doz. Dr. Arnulf Hartl  – Institut für Ecomedicine der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Salzburg/Österreich;
  • Sepideh Arbabi Bidgoli, Pharm D., PhD – Islamic Azad University of Pharmaceutical Science, Teheran/Iran;
  • Prof. Dr. Dr. Angela Schuh – Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung, Ludwig-Maximilian-Universität, München/Deutschland;
  • Dr. Dieter Kotte – Australasian Nature and Forest Therapy Alliance (ANFTA), Melbourne/Australien;
  • Klaus King - Hotel & Wellnessrefugium DAS KRANZBACH, Krün/Deutschland;
  • Franziska Krainer MSc. – Greencare Wald, Bundesforschungszentrum Wald, Wien/Österreich;
  • Dr. Renate Cervinka – Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien/Österreich;
  • Birgit Gruber, BA - Absolventin Gesundheits und Krankenpflege, IMC Fachhochschule Krems, Österreich;
  • Regina Reiter - Biosphärenpark Wienerwald/Österreich;
  • Prof. Dr. Martin Nuhr - Nuhr Medical Centre, Senftenberg/Österreich;
  • Diskussionsrunde mit top Expertinnen und Experten:
    • Dr. Christian Steckenbauer, MSc. (Moderation) – Technische Hochschule Deggendorf/Deutschland;
    • Mag. (FH) Andreas Schwarzinger - Waldviertel Tourismus, Zwettl/Österreich;
    • Stefan Schimpl - TVB Almtal-Salzkammergut/Österreich;
    • Hermine Hackl - Kooperationsplattform Forst Holz Papier, Wien/Österreich;
    • DI Thomas Steinmüller - Österreichische Bundesforste Wien/Österreich;

Weiters wurden folgende Vortragende angefragt:

  • Prof. Deise Lucy Montardo – Anthropologin und Prof. Universidade Federal do Amazonas, Manaus/Brasilien;
  • Kunzang Wangmo – Terma Linca Spa Resort, Thimphu/Bhutan;

Attraktives Zusatzprogramm: Verpassen Sie nicht die Exkursion zum Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs im Waldviertel am Vormittag des ersten Kongresstages. Dieses gilt als Spitzenbetrieb mit medizinischem Schwerpunk für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Gefäßpatientinnen und -patienten.

Weiters steht ein Besuch der Schwerpunktausstellung “Wunder WALD” im Kunstmuseum Waldviertel am Programm.

 

Weitere Informationen finden Sie HIER

Details

Beginn:
6. November
Ende:
7. November
Terminkategorie:

Veranstaltungsort

IMC FH
Krems an der Donau, Österreich
+ Google Karte