Neues aus der Sozialen Landwirtschaft

Sehr geehrte Aktive in der Sozialen Landwirtschaft, liebe Netzwerker, liebe Interessierte,

Schon geht’s los mit den neuesten aktuellen Meldungen:

1. Unsere erste bayerische Fachtagung Soziale Landwirtschaft wird verschoben auf nächstes Jahr im April! Ein SAVE THE DATE gleich zu Beginn:

Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. April 2021 in Burghausen. Auf ein frohes Wiedersehen bzw. Kennenlernen freu ich mich ab sofort!

2. Besondere Schmankerl für Herz und Seele findet man oft in der BR-Sendung „Lebenslinien“. Im folgenden Link wird unsere engagierte Bäuerin und Gastgeberin des vergangenen Netzwerktreffens, Edeltraud Melzl-Butz, porträtiert. Absolut sehenswert!

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj0qdH7157pAhWEsHEKHUSjB4YQwqsBMAF6BAgLEAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.br.de%2Fmediathek%2Fvideo%2Flebenslinien-menschen-im-portraet-eine-baeuerin-macht-alles-anders-av%3A5e53aff51c6ffe001aa977fb&usg=AOvVaw2goUijitT18b8vVZjsT6Gp

3. Eine Bitte erfülle ich gerne der rührigen Master-Studentin Brit Weier. Für ihre Masterarbeit zum Thema Soz-LW-Finanzierungsmöglichkeiten bittet sie um Teilnahme an der folgenden Umfrage. Diese richtet sich an alle, die bereits mit der Thematik zu tun hatten. Gerne dürfen Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Umfrage weiterverbreiten. Am besten, Sie nehmen sich gleich Zeit – noch vor dem Weiterlesen – für den Umfrage-Link:

https://www.umfrage.hs-nb.de/index.php/176645?newtest=Y&lang=de

Brit Weier schreibt außerdem: „Die Befragung ist freiwillig und erfolgt selbstverständlich anonym. Falls Sie an einem Auszug der Ergebnisse meiner Abschlussarbeit interessiert sind, melden Sie sich bitte bei mir zurück und ich werde Ihnen diese selbstverständlich gerne zukommen lassen. “Weier, Brit” <al15168@hs-nb.de>

Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
Brit Weier
BSc. Agrarwirschaft“

4. Der Weg in die Soziale Landwirtschaft erfordert so manche Überzeugungskraft, Gleichmut und Empathie in Ihren Familien. Das Bistum Passau – und ebenso andere Bistümer (Stichwortsuche bei Google Bistum „Name“ Familienberatung ist sehr erfolgreich) – bieten Unterstützung an: Familienberatung, hier mit unserer wunderbaren Helga Grömer!

  1. Ein Dank an Carolin Pieringer, Pressedame der Naturland-Nachrichten! Sie sandte mir zur Veröffentlichung für Sie die beiden Anhänge „Soziale Vielfalt auf Höfen“ und „Großer Andrang auf dem Biohof Butz
  2. Ein schönes Beispiel für einen Inklusions-geführten Mehrgenerationenhof zeigt dieser Link: http://www.mehrgenerationshof.de/ Die älteste der Senioren ist 90 Jahre; ein jüngerer Mensch mit Behinderung wurde ebenfalls aufgenommen. Die Bewohner helfen überall mit.
  3. Die dienstleistenden Höfe öffnen wieder, so unser Eselhof mit TGI-Angeboten in Daxstein: esel-touren.de
    www.fasten-touren.de. Neu ist übrigens das “Clamping mit Eseln” – Übernachtung im Schäfer-Tinyhouse oder Waldhütten
  4. https://www.53grad-nord.com/193.html – 53°Nord versorgt uns regelmäßig mit Wissenswertem. Lesenswert ist z.B. die Veröffentlichung vom April 2020 „Jenseits der Routine…“ https://www.53grad-nord.com/fileadmin/dokumente/newsletter2020/20-04-04.html

 

So gibt es auch in diesen ausgewöhnlichen Zeiten außergewöhnlich erfreuliche Nachrichten!

Weiterhin möglichst viel Zufriedenheit, Gleichmut und alles alles Gute für Sie und Ihre Lieben!

Herzliche Grüße

Kerstin Rose

Beraterin für Soziale Landwirtschaft

Beraterin für Erlebnis Bauernhof

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster

Innstraße 71

94036 Passau

Tel: 0851/ 95 93 – 4435   Bitte beachten Sie die neue Telefonnummer

Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de

Web: www.aelf-pa.bayern.de

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.