• Die Plattform für naturgestützte Interaktion und Bildung.

  • Green Care. natürlich. besser.

    Die unterstützende und wohltuende Wirkung von Tieren, Pflanzen und der Natur auf den Menschen sichtbar machen. Das ist unsere Mission.

  • Wir genießen die stille Zeit des Jahres...

  • ... und wünschen uns allen einen guten Start ins neue Jahr!

    Take (green) care!

Verein GTW

Die GartenTherapieWerkstatt auf dem Campus der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik setzt die Theorie in die Praxis um.

News

Hochschullehrgang Mediation und Konfliktmanagement – Schwerpunkt Outdoor-Mediation (Wien)
18. Januar 2022

Hochschullehrgang Mediation und Konfliktmanagement – Schwerpunkt Outdoor-Mediation (Wien)

Werden Sie eingetragene Mediatorin oder Mediator! An der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien bieten wir einen einzigartigen Lehrgang mit Schwerpunkt Outdoormediation an: Konflikte reflektieren, analysieren und evaluieren mit und in der Natur. Mediation bietet eine außergerichtliche Form der Konfliktbegleitung und ermöglicht anhand anerkannter Methoden eine nachhaltige Konfliktlösung. Mediatorinnen und Mediatoren leiten und strukturieren […]
Die neue GREEN CARE ist da!
8. Januar 2022

Die neue GREEN CARE ist da!

Passend zum Jahresausklang ist die neue Ausgabe der Zeitschrift GREEN CARE erschienen. Möglichkeiten zur Bestellung und eine Leseprobe finden sich hier!
BNE-Methodenheft „Landwirtschaft und Klimawandel“ für die schulische und außerschulische Bildung
29. November 2021

BNE-Methodenheft „Landwirtschaft und Klimawandel“ für die schulische und außerschulische Bildung

Im Rahmen des niedersächsisch-bremischen Netzwerks „Transparenz schaffen – von der Ladentheke bis zum Erzeuger“ ist dieses Jahr ein Heft mit Bildungsmethoden zum Thema „Landwirtschaft und Klimawandel“ entstanden.   Das Heft enthält vielfältige Aktionen und soll eine praktische Hilfestellung geben, um die abstrakte Thematik „Landwirtschaft und Klimawandel“ auf dem Lernort Bauernhof handlungsorientiert in die Bildungsarbeit einzubinden. […]

Mitwirkende und Kooperationen

Herausgeber