Neues aus der Sozialen Landwirtschaft

Liebe Interessierte an der Sozialen Landwirtschaft, liebe Aktive, liebe „Neulinge“!

Trotz oder gerade weil wir in einer sehr besonderen Zeit leben, gibt es viele schöne Dinge zu berichten. Zahlreiche Menschen unterstützen so wunderbar positiv – lesen Sie selbst:

1. Unsere Landesanstalt informiert über kreative Konzepte für Einkommenskombinationen, wie z.B. „Tierische Videokonferenzen“  https://www.lfl.bayern.de/iba/haushalt/245286/index.php#

2. Aktive Bäuerinnen und Bauern, gerade in der Sozialen Landwirtschaft, müssen gut „auf sich selbst schauen“. Hier eine passende Broschüre: https://cdn.svlfg.de/fiona8-blobs/public/svlfgonpremiseproduction/abd79efa59fb4fa9/54ffd2f7b3af/broschuere-mit-uns-im-gleichgewicht.pdf

3. Unser mittelfränkischer Soz-LW-Ansprechpartner Werner Vollbracht weist uns auf folgendes hin. Er schreibt: Es gibt seit April 2020 eine neue Bundestiftung Ehrenamt u.a. auch getragen vom Bundeslandwirtschaftsministerium. Hier der Link und einige Projektideen. Vielleicht wäre da auch was mit Sozialer Landwirtschaft denkbar. https://www.ehrenamtsstiftung-mv.de/foerderung/projektgalerie/

4. Gespickt mit wertvollen Informationen sind die Newsletter von 53°Nord: https://www.53grad-nord.com/193.html. Mich hat der zweite im Juni besonders angesprochen.

5. Wertvolle Post kam heute aus Österreich! Das neue Green Care-Heft 2/2020 informiert zielführend über „Pflegeheim und Gartenpflege/TGI…“ und Vieles mehr. Ebenfalls aus Österreich, höchstpersönlich von unserer Dr. Dorit van Meel, erreichte mich ein Gesuch aus Hamburg:

Gartentherapeutin zur Unterstützung gesucht

Das Kinderprojekt “Stadtmodell” in Hamburg – Wilhelmsburg sucht Unterstützung! Gesucht wird eine Gartentherapeutin, die von April bis November ca. 2 Mal pro Woche für ca. 1,5 Stunden ( 10-12 uhr oder 14-16 Uhr ) Gruppen aus Schul/Kita/Hortgruppen (in Begleitung von 1 ErzieherIn)  mit wechselnden Kindern anleitet. Das Projekt findet in einem ca. 700 m2 großen Naturgarten statt mit Unterstand. Das Honorar wird von Stiftungen finanziert. Träger ist der gemeinnützige Verein Kreativgarten e.V.. Bitte melden Sie sich, wenn Sie ein großes Herz für eher verhaltensauffällige Kinder haben und sich auch langfristig in das Projekt einbringen wollen bei Kathrin Milan, kathrinmilan@web.de, 017621190991, www.stadtmodell-wilhelmsburg.de

6. Ein wunderbares Beispiel aus der Praxis und zum Netzwerken: https://www.tennental.de/

7. Die Soziale Landwirtschaft wurde im schönen Österreich im Regierungsprogramm Sie finden die Stelle auf der nummerierten Seite 162: https://www.dieneuevolkspartei.at/Download/Regierungsprogramm_2020.pdf

Sommer – Sonne – Sonnenschein – jetzt haben Sie trotz sommerlicher Temperaturen gut bis zum Schluss durchgehalten! Sehr schön!

Ganz herzliche Grüße und alles Gute für Sie!

Kerstin Rose

Beraterin für Soziale Landwirtschaft

Beraterin für Erlebnis Bauernhof

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster

Innstraße 71

94036 Passau

Tel: 0851/ 95 93 – 4435   Bitte beachten Sie die neue Telefonnummer

Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de

Web: www.aelf-pa.bayern.de

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.